Bayern. Gebaute Moderne – Gropius baut für Rosenthal. Mythos – Marketing – Geschichte

01. Juni 2022 . 19:30 Uhr

Vortrag von Ira Mazzoni, Architekturhistorikerin und Kunstjournalistin

Im Rahmen der Ausstellung Bayern. Gebaute Moderne.

Bayern – das bedeutet in der Architekturgeschichte gerade des 20. Jahrhunderts eine außergewöhnliche – und außergewöhnlich gelungene – Balance aus Tradition und Avantgarde.

So entstanden in Bayern bereits zwischen 1919 und 1933 Bauwerke, die als Ikonen der klassischen Moderne gelten können. Der Neue Geschichtsboden zeigt in einer eigens für Vatersdorf konzipierten Ausstellung „Bayern. Gebaute Moderne“ diese großartige Architektur in Schwarz-Weiß-Fotos des Fotografen Jean Molitor.

Wir bitten um Anmeldung zu den Veranstaltungen auf geschichtsboden.de und freuen uns auf Ihren Besuch! Gerne öffnen wir für Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Ausstellung 01.04. – 07.06.2022 im Neuen Geschichtsboden in Vatersdorf
Öffnungszeiten: Samstag u. Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Kooperation Der Neue Geschichtsboden Vatersdorf / Architektur und Kunst Landshut e.V.

Datum

01 Jun 2022

Uhrzeit

19:30 - 18:00
Vatersdorf

Veranstaltungsort

Vatersdorf
Vatersdorf
Der Neue Geschichtsboden

Veranstalter

Der Neue Geschichtsboden
Website
http://geschichtsboden.de