Bauen Leben Wohnen – Landshut 2026

© Klaus Leidorf • Luftbild von der Altstadt in Landshut mit der Burg Trausnitz

Do 06.02.2020
19.30 Uhr
Salzstadel, Steckengasse 308
Veranstalter architektur und kunst e. v. Landshut 
Eintritt frei!

 

 

 

Bauen Leben Wohnen – Landshut 2026
Podiumsdiskussion Oberbürgermeisterkandidaten
Moderation: Karl Sperk, Architekt u. Michael Stolzenberg, Journalist

Wie auch in den vergangenen Jahren lädt der Verein architektur und kunst e. V. Landshut die Oberbürgermeisterkandidaten ein zu eine Podiumsdiskussion zu zentralen Themenbereichen der Baukultur, die am Donnerstag, den 6.2.2010, um 19.30 Uhr im Salzstadel stattfindet. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

Mitte März stellen sich sieben Kandidaten zur Wahl für das Amt des Oberbürgermeisters. Als Beitrag zur Meinungsbildung wollen wir die verschiedenen Positionen zu Stadtentwicklung, Baukultur, Infrastruktur und Wohnungsbau ausloten, aber auch Statements erfragen zum Umgang mit dem öffentlichen Raum am Beispiel konkreter Orte in der Stadt. Auch das rasante Wachstum und dessen Grenzen in der niederbayerischen Regierungshauptstadt wird ein Diskussionsthema sein.

Moderieren werden der Architekt und 2. Vorsitzende von architekur und kunst e. V., Karl Sperk, und der Journalist Michael Stolzenberg.

Am 01.02.2020 veröffentlichte die Landshuter Zeitung ein Interview mit Karl Sperk, Architekt zum Thema über Landshuts Versäumnisse in der Stadtplanung – den vollständigen Artikel finden Sie in unserem Pressebereich oder zum Download HIER!

Datum

06 Feb 2020

Uhrzeit

19:30

Ort

Salzstadel, Steckengasse 308
Kategorie
architektur und kunst e. V

Veranstalter

architektur und kunst e. V
Phone
+49 871 2754549
Email
mail@architektur-kunst-landshut.de
Website
http://www.architektur-kunst-landshut.de