Varda par Agnès

Varda par Agnès, Frankreich 2018, 115 min.

Agnès Varda (1928 bis 2019), gelernte Fotografin, Installationskünstlerin und Wegbereiterin  der Nouvelle Vague, war eine Institution des französischen Kinos und Kämpferin gegen alles Institutionelle im Denken. Im Film gibt sie Einblicke in ihr Schaffen und illustriert ihre künstlerischen Visionen und Ideen mit Ausschnitten aus dem eigenen Werk. In ihren  Ausführungen zum Zeitraum 1954 bis 2000 steht Varda als Filmregisseurin im Vordergrund; im Teil zu den Jahren 2000 bis 2018 zeigt sie, wie sie die digitale Technik nutzt, um auf die Welt zu blicken.

Datum

07 Jul 2020
Vorbei!

Uhrzeit

18:30 - 20:25

Kosten

5,00
Kategorie

Veranstalter

Kinoptikum & architektur + kunst e.v. Landshut
Telefon
+49 871 2754549
E-Mail
mail@architektur-kunst-landshut.de
Website
https://www.architektur-kunst-landshut.de/